Erste Quartierbesuche – Vorstellung des Projektes

In den vergangenen Tagen und Wochen war das RIN Team viel unterwegs.

Am Montag den 26.06.2017 konnten wir unser Projekt im Rahmen des monatlich stattfindenden Stammtisches im Quartier Eckbusch vorstellen. Nach einer kurzen Einleitung kam eine rege Diskussion zustande, welche deutlich machte, wie wichtig das Thema Mobilität bei der Nutzergruppe der Älteren ist und wie unterschiedlich die Probleme von Quartier zu Quartier sein können. In den kommenden Wochen werden wir in diesem Quartier eine Veranstaltung durchführen, um die Probleme und Bedürfnisse der Älteren im Quartier Eckbusch aufnehmen und analysieren zu können.

Am Mittwoch den 28.06.2017 wurden wir von Herrn Schmidt, Projektkoordinator für Altengerechte Quartierentwicklung im Quartier Remscheid-Süd, nach Remscheid eingeladen. Er stellte uns sein Quartiersprojekt vor, welches ein deutlich größeres Umfeld einbezieht als es in Wuppertal der Fall war und die damit verbundenen Probleme. Außerdem nahmen Frau Meves und Frau Schulte vom Fachdienst Umwelt der Stadt Remscheid am Termin teil, die aktuell in der Arbeitsgruppe "Mobil in Remscheid" einen Mobilitätsplan für Remscheid ausarbeiten. An kommenden Terminen im September und Oktober wird auch das RIN Team teilnehmen.

Zu guter Letzt besuchten wir am 06.07. und 12.07.2017 die Auftaktveranstaltungen "Quartiersdialog Höhe" und "Quartiersdialog Roßkamper Höhe" von Herrn Roeser, Verantwortlicher Quartiersentwickler für die Vohwinkler Höhe. Auch hier wurde das Projekt kurz vorgestellt, um künftig mit den Älteren im Quartier zum Thema Mobilität ins Gespräch zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.